"Die Welt ist alles, was der Fall ist." Ludwig Wittgenstein  

Vier Wege, ein Ziel.



Klinische Psychologie ist ein Bereich der Psychologie an sich, und da im Besonderen der Angewandten Psychologie [WIKI]. In Österreich ist die Ausbildung zur/zum Klinischen Psychologin/Psychologen, sowie auch zur/zum Gesundheitspsychologin/ Gesundheitspsychologen gesetzlich geregelt. (Interessierte bitte [hier] klicken.) Ich bin seit 2007 in der Liste des Ministeriums eingetragen, 2002 habe ich mein Psychologiestudium beendet.


Die Integrative Therapie ist in Österreich als Psychotherapieverfahren nach dem Psychotherapiegesetz BGBl. Nr. 361/1990 anerkannt und wird an der Donau Universität Krems gelehrt. Als kurze Einführung kann auf den [Wikipedia Artikel] verwiesen werden, oder auch direkt auf die Homepage der [Donau Universität]. Dort finden Sie auch unter "Literatur" weitere Informationen.

Grundlegende Konzepte sind die „Vier WEGE der Heilung und Förderung“ (daher der Name dieser Homepage) und die „14 plus 3 Wirkfaktoren“ (als Prinzipien gesundheitsbewusster und entwicklungsfördernder Lebensführung. Sie können direkt [hier] darüber von Hilarion Petzold selbst verfasst hineinlesen. Die fünf Säulen der Identität (Leiblichkeit, soziales Netzwerk, Arbeit und Leistung, materielle Sicherheit, Werte) sind ein weiteres prominentes Konzept innerhalb der Integrativen Therapie (IT). 


Wichtig innerhalb der IT ist, dass nicht nur verschiedene therapeutische Herangehensweisen - abgeglichen an der eigenen therapeutischen Methode - integriert werden sollen, sondern dass der Mensch an sich integrativ gesehen wird (Einheit von "Körper - Seele - Geist").